Home
46. POS - 1987 - Leipzig
46. POS Leipzig-West
Dienstag, den 24. Januar 2006 um 11:54 Uhr

Diese Homepage ist gedacht für die ehemaligen Schüler der 46. POS
in
Leipzig-Lindenau. Speziell für den Abgangsjahrgang 1987.

Diese Schule haben wir zehn Jahre besucht, durchgängig eine
6-Tage Woche, außer in den Ferien. Da hat sich natürlich eine Klassengemeinschaft gebildet, die es wohl so heutzutage nicht mehr gibt.

Mittlerweile ist diese Schule eine Grundschule geworden. Der Schulname "Louis Fürnberg" wurde gestrichen bzw. ist in ruhendem Zustand. Wie es mit dieser Schule weitergeht, steht zur Zeit noch in den Sternen. Beim Recherchieren ist auch nicht viel heraus zu bekommen. Natürlich würden wir uns freuen, wenn sich auch andere Ehemalige dieser Schule hier melden.

Für Anregungen und Hilfe sind wir echt dankbar.
Also, keine Scheu, meldet Euch.


Ein Schultreffen war angesagt, und zwar am 15. September 2007. Für die ganzen Abgangsjahrgänge wurde ein Treffen organisiert.  Und das war auch eine richtig feine Sache. Einige Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Übrigens werd ich hier auch einige private Dinge mit einfließen lassen. Ich werde in der nächsten Zeit auch private Fotos und Infos, im Menü "Christiane" hier mit einbringen.

_

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. September 2010 um 14:53 Uhr
 
2011-02-12_Neuigkeiten
Samstag, den 12. Februar 2011 um 10:26 Uhr

images/stories/banana/20110204-001.jpgIch wollt mich mal wieder melden. Macht ja sonst fast keiner von Euch...:-) Aber nicht schlimm, ich kann's verkraften, bin ja schon groß. Ich wollte schon die ganzen Tage was hier reinschreiben, aber irgendwie hab ich es mal wieder nicht gebacken bekommen. Aber heute nehm ich mir mal die Zeit. Vorletzte Woche war mal wieder die absolute Chaos-Woche:
Am 02.02.2011 hatte ein Angestellter von uns einen Verkehrsunfall mit nem Transporter. Voll der Horror. Zum Glück ist er nur leicht verletzt, aber das lag einfach nur daran, dass er was höher saß. Ein PKW ist ungebremst auf seine Fahrerseite reingerast. Naja er ist krank, der Transporter voll kaputt, was will man mehr. Div. Fotos von unserem Auto hab ich auch gemacht, der sieht vielleicht aus. Alle Airbags sind aufgegangen.

Und am 04.02.2011 dann wieder was Spannendes: Die Rheinische Post, eine Zeitung, (so was wie die LVZ in Leipzig) hat mich angerufen und wollte heute paar Fotos von einem Umzug machen. Hätt ich ja auch gerne gemacht, nur hatten wir an diesem Tage einen "Trageumzug", d.h. ein Umzug von einem Haus ins Nebenhaus, also ohne LKW und allem. Reiner Man-Power Umzug. Naja was will man da knipsen. Aber ich bin ja nicht dumm, hab denen gesagt, die sollen zu uns aufs Gelände kommen, da stehen einige Fahrzeuge, da können wir sicher was improvisieren. Naja und so wars dann auch. Den Link zu dem Bericht findet Ihr hier. Das war ma wieder ne spannende Angelegenheit. Vor 2-3 Jahren haben wir hier auch mal einen kompletten Umzug improvisiert. Die ganze Crew hat hier zwei Tage gedreht. Der Film lief dann bei Welt der Wunder auf RTL oder RTL2. Schon wieder vergessen. Solche kostenlose Werbung kann ich immer gebrauchen...:-)

So das wars auch schon wieder. Jetzt hofft alle mal, dass es bald Frühling wird, ich möchte keinen Schnee mehr haben. Es reicht jetzt.
Bis die Tage - Christiane

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 12. Februar 2011 um 10:54 Uhr
 
2010-12-21_Weihnachten
Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 11:27 Uhr

images/stories/banana/weihnachten2010.jpgHi Leutz, so wollt mich nochmal kurz vorm Jahreswechsel melden. Also erst einmal ganz vielen lieben Dank für die zahlreichen Glückwünsche. Man, ich war echt baff, dass so viele an mich gedacht haben. DANKE!

Es war auch ne schöne Feier, es hat alles gepasst, sogar das Wetter hat mitgespielt. Fast alle Leipziger sind gekommen! Vielen Dank dafür. Die Bude war auch voll, wir hatten in der Nacht insgesamt 17 Übernachter hier (mit uns). Das war schon heftig, aber es hat gepasst und es musste auch keiner in der Badewanne schlafen.

So es geht ja jetzt stramm auf Weihnachten zu. Und alle Geschenke schon besorgt und verpackt? Also ich hänge mal wieder komplett hinterher. Das letzte Geschenk muss ich heute nachmittag noch abholen, ich hab was reservieren lassen. Das war vielleicht ein Akt, immer diese Sonderwünsche von Janice....Ich verrate es aber hier nicht, noch nicht. Janice schnüffelt manchmal auf der Seite rum. Und dann muss ich auch noch alles verpacken, ätz. Das ist ja mal garnicht mein Ding, ich die Grobmotorikerin muss Geschenke filigran einpacken...Schweissausbruch. Das mach ich dann am 23. oder 24.

Dieses Jahr haben wir mal auf die komplette Weihnachtsdeko verzichtet. Okay, ein Adventskranz gibts, aber alles andere haben wir hier sein gelassen. Wir sind hier nicht so die Weihnachts-Liebhaber. Noch nie gewesen. Aber als Janice noch klein war, haben wir immer das komplette Programm durchgezogen, aber nun ist sie knapp 15. Ich hab das natürlich vorher mit Janice abgesprochen, sie findet es okay.

Und sonst? Ich grübel zu dieser Zeit immer über meine Urlaubspläne fürs nächste Jahr. Was soll ich machen? Eigentlich wollte ich mit Janice mal wieder ne weitere Tour machen, aber sie selbst fliegt in den Osterferien mit ner Freundin nach England zu einem Sprachurlaub. Naja und wenn ich dann mit ihr im Sommer ne weitere Tour machen, kriegt sie den Überflieger, 2x im Jahr im Ausland, nee dat geht nicht.

Aber was ich nächstes Jahr unbedingt machen möchte: Ich werd mal auf Rügen fahren und mir mal das "Prora-Gelände" anschauen. Ich find das echt interessant und möcht es mir nun endlich auch mal live anschauen, so lange es noch geht. Wer es nicht kennen sollte, kann ja hier mal schauen: Link

So das solls auch für heute gewesen sein, ich wünsche Euch allen eine frohe und ruhige Weihnachten. Macht das Beste aus den paar freien Tagen...
Bye chr

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 12:12 Uhr
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 15
Umfrage
Diese Webseiten......